drucken

Web-Checker Workshop

Am 25. 1. bekamen die 3a Schüler Besuch von Frau Ott. Sie ist eine ausgebildete Trainerin, die den Kindern den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet vermittelt. Organisiert wird der Vortrag von Informatiklehrer Otmar Wetzlmair.

Für viele Jugendliche ist der Umgang mit dem Internet zur alltäglichen Routine geworden. Der Gebrauch des Internets ist so selbstverständlich, wie der Griff zu Smartphone, Fernseher oder mp3-Player.

Wenn es um das bloße Beherrschen dieser Technologie geht, sind unsere Jugendlichen bereits mehr oder weniger perfekt ausgebildet. Doch das Wissen um die Bedienung eines Gerätes hat mit Medienpädagogik noch wenig zu tun, es bildet maximal die Voraussetzung dafür.

Das LandesJugendReferat OÖ organisiert daher professionelle Workshops (Dauer: 4 Stunden) für Jugendliche. Behandelt werden Themen, die sich prinzipiell um die Sicherheit im „world wide web“ drehen, wie zum Beispiel
•Netiquette – Umgangsformen im Internet
•richtiges Reagieren auf unangenehme Situationen
•Selbstdarstellung und das Recht am eigenen Bild

Dieser Workshop wird kontinuierlich bis in den Juni für alle unsere Schüler/innen abgehalten. Künftig werden wir dann immer die 5. und 6. Schulstufe schulen lassen. Da die Kinder immer früher über Smartphones verfügen und damit Kontakt zum Internet bekommen, wollen wir auch die Workshops bereits für unsere Erst-und Zweitklässler/innen anbieten.

31. Jänner 2019

FeTh

Foto
Foto
Foto