drucken

Winterfreuden in St. Agatha

Heuer gibt es Gott sei Dank endlich wieder einmal einen Winter, der diesen Namen auch wirklich verdient. Seit Wochen liegt genügend Schnee in St. Agatha, um verschiedenartige Wintersportmöglichkeiten zu nützen.
So werden im BSP-Unterricht natürlich die schuleigenen Schneeschuhe fleißig genutzt. Seit kurzem haben wir auch eigene Skibobs, die nun regelmäßig ihren Einsatz finden. Des öfteren fahren unsere Kinder auch nach Peuerbach in die Eishalle, um mit Schlittschuhen mehr oder weniger elegant über das Eis zu flitzen.
Für die hartgesottenen Sportler bietet Koll. Daniel Reitmayr seit einigen Tagen auch ein Lauftraining an. Hier traben dann die Kinder über schneebedeckte Wege und Straßen, um sich auf den Marathon in Linz vorzubereiten.

14. Februar 2019

FeTh

Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto