drucken

Großer Erfolg bei Englisch Wettbewerb

So wie es den Mathematikwettbewerb „Känguru“ gibt, so wird auch der internationale Englischwettbewerb „The Big Challenge“ angeboten. Wir auch heuer wieder mit den Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Schulstufe teilgenommen. In den vergangenen Jahren konnten immer wieder Schüler/innen der NMS St. Agatha mit besonders guten Leistungen aufzeigen. Auch dieses Mal ist das wieder besonders eindrucksvoll gelungen.
Celina aus der 3a Klasse wurde in ihrer Kategorie in Oberösterreich sechste von insgesamt 542 Teilnehmern!
Neben Celina dürfen sich noch Carina und Lara freuen. Sie belegten den 2. und 3. Rang im schulinternen Vergleich der Drittklässler.
Tanja, Julian und Nic stellten sich als die besten Challenge-Teilnehmer/innen der 4a Klasse heraus.
Wir gratulieren Celina, aber auch allen anderen Schülerinnen und Schülern sehr herzlich zu ihren Leistungen.
Eine herzliche Gratulation gilt auch dem engagierten Team der Englischlehrer, die die Kinder so gut unterrichten.
„The Big Challenge“ ist ein europaweiter Wettbewerb, an dem alleine in Österreich rund 15.000 Schüler/innen teilnehmen. Dabei kommt es darauf an, dass die Kinder ohne fremde Hilfe 54 Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde in 45 Minuten beantworten. Die richtige Multiple-Choice-Antwort aus den vier vorgegebenen Lösungen zu finden ist manchmal wirklich sehr schwer und auch der Zeitdruck sorgt dafür, dass dieser Wettbewerb eine echte Herausforderung ist.
Um sich auf den Test gut vorbereiten zu können, wird den Teilnehmern und Teilnehmerinnen eine unterhaltsame online-Übungsmöglichkeit geboten, die sie das ganze Jahr über nutzen können.
So macht das Lernen gleich noch viel mehr Spaß und ist auch pädagogisch äußerst sinnvoll aufgebaut.

7. Juni 2019

FeTh

Foto