drucken

Couchpotatoes

Die 3a Klasse ist ja schon seit der 1. Klasse mit der Firma „Haider Wohnen“ in einer Patenschaft verbunden. Seither hat es immer wieder gemeinsame Aktivitäten mit der Firma gegeben. Nun hat sie Patenonkel Thomas Haider am Mittwochnachmittag, 12.06. zu einem Besuch des Möbelwerks SEDDA in Bad Schallerbach eingeladen.
Herr Haider ist als Betreiber eines Möbelhauses natürlich mit dieser Firma bestens vertraut, schließlich arbeiten sie schon jahrelang zusammen. So war es für ihn ein Leichtes, seinen Schützlingen einen Interessanten Rundgang zu organisieren.
KV Fellinger Gabriele und ihre 15 Schüler/innen bekamen wertvolle Einblicke in die verschiedenen Produktionsschritte, die es braucht, um ein hochwertiges Möbel entstehen zu lassen.
Vom Lederzuschnitt bis zur Endfertigung konnte der Werdegang des Möbels genau verfolgt werden. Dabei kommen hochmoderne Geräte zum Einsatz, die eine präzise und fehlerfreie Anfertigung ermöglichen. Die gefertigten Möbel wurden dann natürlich sofort einer fachmännischen Belastungsprobe unterzogen. Die Kinder fläzten sich auf Sofas, Sessel und Betten und waren kaum mehr weg zubekommen.
Abschließend wurden die jungen Besucher/innen noch mit süßen Köstlichkeiten verwöhnt. So ein Lehrausgang ist natürlich eine tolle Sache – lehrreich, schmackhaft und auch noch gratis!
Lieber Thomas Haider, herzlichen Dank für deine Unterstützung!

14. Juni 2019

FeTh

Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto