drucken

Kinder laufen für Kinder

Am Donnerstag, 4. 7. fand wieder der traditionelle Sporttag statt. Dieses Jahr haben sich die Sportlehrer/innen etwas Besonderes einfallen lassen. Die Schule sollte an der Aktion „Kinder laufen für Kinder“ teilnehmen. Dies ist eine Wohltätigkeitsveranstaltung, bei der Geld für einen guten Zweck „erlaufen“ wird.
Die Schüler/innen suchten sich in den letzten Wochen Sponsoren (Eltern, Verwandte,…), die sich bereit erklärten, die gelaufenen Kilometer der Kinder mit einer Geldspende zu unterstützen.
Am Donnerstag wurde schließlich eine Laufstrecke auf dem Trainingsplatz des örtlichen Fußballvereins ausgesteckt. Eine Labestation wurde eingerichtet, die vom heimischen Geschäft „Nah&Frisch“ mit einer großzügigen Getränkespende unterstützt wurde. Dann konnte es losgehen. Rund 100 Schüler/innen liefen insgesamt rund 1,5 Stunden. Dabei legten sie rund 350km zurück und lukrierten dabei €212, die an die „Clini-Clowns“ weitergeleitet werden.
Anschließend wurde auf dem neuen Funcourt ein Lehrer/Schüler-Fußballturnier ausgetragen. Zum Schluss wurden dann in der Aula noch die sportlichen Leistungen der Schüler/innen mit schönen Preisen belohnt.
Ein großes Lob an alle Sportler/innen für ihren tollen Einsatz, ein herzliches Dankeschön an alle Kollegen und Kolleginnen, die sich bei dieser Schulveranstaltung noch einmal so richtig ins Zeug gelegt haben.

8. Juli 2019

FeTh

Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto